Heizen mit gespeicherter Sonnenwärme

Heizen Sie mit der Sonne auch dann, wenn die Sonne nicht scheint und Eisblumen das Fenster des Nachbarn schmücken. Mit der Wärmepumpe ist es möglich, unabhängig von Tages- und Jahreszeit mit einem hohen Solaranteil zu heizen.
Aus ca. 75 % kostenloser, gespeicherter Sonnenwärme in Luft, Erde oder Wasser und nur ca. 25 % Antriebsenergie in Form von Strom erzeugt die Wärmepumpe 100 % Heizenergie.


Schema Wärmepumpe

Sie haben die Wahl

Logo_Novelan

Es gibt drei Möglichkeiten, eine Wärmepumpe mit Wärmeenergie zu versorgen:

  • gespeicherte Sonnenwärme aus der Luft
  • gespeicherte Sonnenwärme aus dem Erdreich
  • gespeicherte Sonnenwärme aus dem Grundwasser