Heizen mit Biomasse

Wald in Kärnten

Durch den Einsatz von Biomasse als Bernnstoff in Pellets- Hackgut und Stückholzheizungen heizen sie "Klimaneutral". Der Brennstoff gibt nur jene Menge an CO2 bei der Verbrennung frei, die er zuvor als Baum oder Strauch im Wachstum aus der Atmosphäre aufgenommen und gebunden hat.

Weiters wächst durch die nachhaltige Bewirtschaftung der heimischen Wälder mehr Holz nach als eingeschlagen wird.

Wer mit Holz heizt, heizt:

  • mit heimischen, nachwachsenden Rohstoff
  • energieeffizient
  • versorgungssicher
  • CO2-neutral